Immer wieder vernehme ich den Ruf nach agilen Methoden, nach Selbstorganisation oder gar New Work. Insbesondere, aber nicht ausschließlich im digitalen Umfeld gehört es heute zum guten Ton, nach Scrum zu arbeiten, Kanban-Boards zu nutzen und Hierarchien abzubauen. Weiter so!

Führung in agilen Organisationen

Doch bei der Transformation zum agilen Unternehmen, also auf dem Weg vom „Doing Agile“ zum „Being Agile“ reicht es nicht aus, nur auf Prozesse und Strukturen zu schauen. Die Veränderung hat Auswirkungen auf sämtliche Bereiche im Unternehmen und das auf unterschiedlichen Ebenen. Insbesondere das Thema Führung muss hier neu gedacht werden. Braucht es Manager? Oder doch lieber Leader? Oder gar ganz etwas anderes?

Nun, es braucht auf jeden Fall „Jedership“. Denn Führung geht uns alle etwas an. Wir haben alle Führungsverantwortung. Wichtig ist nun, dass wir alle uns dessen bewusst werden und eine Wahl treffen: In welcher Situation möchten wir diese Verantwortung annehmen? Und was brauchen wir dafür?

Nicht nur für First-Time-Leader

Um dich bei dieser Entscheidung zu unterstützen, habe ich meine Erkenntnisse aus den letzten Jahren Beratung und Training kondensiert und in mein erstes Buch gepresst. Egal ob First-Time-Leader oder gestandene Führungskraft, du wirst sicher ein paar spannende Impulse bekommen, die dir in deiner täglichen, praktischen Arbeit hilfreich sein werden.

Jedership Hardcover

Jedership

Auf www.jedership.com findest du weitere Informationen rund um das Thema Jedership. Sichere dir jetzt dein Exemplar. Das Buch gibt es als gedruckte und digitale Version.