Seek first to understand, then to be understood.
Stephen R. Covey


Die Prinzipien bei Humans Matter

Meine Vision

Ich glauben fest daran, dass in jedem einzelnen Menschen von Natur aus das Potenzial schlummert, die Welt zu einem besseren Ort zu machen – und sei es nur für einen weiteren Menschen in seiner direkten Umgebung. Ich möchte helfen, diese Potenziale (wieder) zu finden, freizulegen und zu erkunden! Das ist meine Leidenschaft. Das ist mein Ziel.

Alex

Wer ich bin

Alexander Keller Berlin Coach Trainer

Alex

Alex ist Trainer, Sparringspartner und Berater für modernes agiles Management und agile Organisationsentwicklung. Er ist selbst Teil der Generation Y und ein echter Digital Native, studierte IT-Fachkraft mit Psychologie-Ausrichtung. Er hat selbst jahrelang praktische Erfahrungen als ScrumMaster, Agile Coach und Manager in Start-ups und Konzernen gesammelt und sieht die Notwendigkeit für Veränderungen. Alex hat die rote Pille der Matrix also bereits geschluckt und möchte nun helfen, den Fokus wieder auf das zu richten, was zählt: Die Menschen! Mehr über Alex erfahren…

Wie ich arbeite

Der Mensch im Mittelpunkt: Vom Aufstehen bis Schlafengehen

Es sind die Menschen, die Werte schaffen

Ich habe den Menschen im Fokus. Er ist Basis für jeden unternehmerischen Erfolg.
Dabei sehe ich den Menschen als Ganzen, im Job und im Privaten. Ich arbeite mit Kunden zusammen auf Augenhöhe. Ich arbeite praxisorientiert.
Ich helfe, Potenziale (wieder) zu finden, freizulegen und zu erkunden. Ich inspiriere, experimentiere, analysiere und lerne.

Do what you love…

Persönliche Entwicklung

Was sind deine Werte?
Was sind deine Prinzipien?
Was sind deine Bedürfnisse?
Was sind deine Interessen?
Was sind deine Stärken?
Was sind deine Ziele?
Win-Win

…love what you do.

Unternehmens-Entwicklung

Was ist das Unternehmensziel?
Was ist die Vision?
Wofür steht das Unternehmen?
Was ist die Unternehmenskultur?
Wie sind die Strukturen?
Wie sind die Prozesse?

Ich denke Win-Win

Erfolg ist etwas ganz Individuelles. Ich beleuchte die unterschiedlichen Perspektiven.

Privater Erfolg

Mehr als die Hälfte der Menschen sehen die eigene Zielerreichung als Grundlage des persönlichen Erfolgs bzw. Glücks. Doch wie kann ich ein Ziel erreichen, von dem ich nicht weiß, was es genau ist und wie ich da hin komme? Kann ich so überhaupt erfolgreich bzw. glücklich werden? Wie finde ich heraus, was mir wirklich wichtig ist? Und ist Glück das Ergebnis von Erfolg oder ist es eher andersherum?

#Werte #Prinzipien #Lebensziele #Glück

Beruflicher Erfolg

Immer wieder zeigen Studien, dass der Großteil der Menschen unzufrieden ist mit dem aktuellem Job. Wie viel besser könnte es den Menschen – letztlich der Wirtschaft und der ganzen Gesellschaft gehen – wenn sie in ihrem Job aufblühen würden. Doch was lässt mich denn aufblühen? Worin bin ich gut? Was macht mir Spaß? Was motiviert mich von innen heraus? Und was erwarte ich von einem Job?

#Stärken #Motivation #Selbstorganisation

Unternehmenserfolg

Die Menschen sind das höchste Gut eines Unternehmens. Mitarbeiterfluktuation und -motivation sind für jedes Unternehmen ein wichtiger Faktor, um langfristig erfolgreich zu sein und Wettbewerbsvorteile zu erlangen. Doch wie kann eine gesunde Unternehmenskultur, die sich durch mehr als volle Kühlschränke und Kickertisch auszeichnet, geschaffen werden?

#Kultur #Struktur #Agilität #NewWork #Innovation

Was ich mache

Kunden und Mitarbeiter im Fokus

agile organization
Agile Leadership

Ich biete Trainings und Workshops an, um Wissen zu vermitteln und erlebbar zu machen. Egal ob in offenen Terminen oder inhouse.

New Work
New Work

Ich setze Impulse zu Themen wie New Work, Agile Leadership, Management 3.0, Kommunikation und Digitalisierung.

Vor Ort oder Remote? Deutsch oder Englisch?

Ich stehe als Sparringspartner und Berater auch online zur Verfügung. Das schafft auf allen Seiten Flexibilität und spart Kosten, bei gleicher Qualität.

Ich spreche fließend Deutsch und Englisch, habe bereits in internationalen Kontexten gearbeitet und kenne die Chancen und Risiken eines solchen Setups. Die gleiche Sprache zu sprechen, heißt nicht immer auch die gleiche Sprache zu sprechen…

Bedürfnisse, Werte & Ziele

Es ist nicht so, als ob die Unternehmen ihre Büros neu anstreichen, Hierarchien abschaffen, die Duz-Kultur einführen, das Ganze dann New Work nennen und dann ist alles gut. Vielmehr geht es doch darum, den Menschen mit all seinen Bedürfnissen, Werten und Zielen mit den Bedürfnissen, Werten und Zielen der Unternehmen zu vereinbaren.

Es reicht in komplexen Systemen nicht, den Kontext zu verbiegen und zu zerlegen, bis es passt. In komplexen Systemen müssen wir unser Verhalten und unsere Methodik an den Kontext anpassen.
Alexander Keller

Der viel beschriehene Führungskräftemangel, ein von Jahr zu Jahr zunehmender Krankenstand, demotivierte Mitarbeiter, die nur noch Dienst nach Vorschrift machen, Fluktuation, die sich schon in der Probezeit zeigt – das alles muss nicht sein! Wenn wir uns nur darauf besinnen, was eine funktionierende Gesellschaft ausmacht, das alles ein Geben und Nehmen ist und dass dies auch für das Verhältnis von Führungskräften zu Mitarbeitern im Unternehmen gilt, dann wird es Zeit zu handeln. Ich stelle die Menschen in den Vordergrund, erarbeite gemeinsam die Stärken, Schwächen, Wünsche, Bedürfnisse, Ängste und Motivationen der Beteiligten und helfe dabei, dass beide Seiten Verständnis entwickeln und wieder im Einklang agieren, um das beste aus sich rauszuholen. Dies hilft Mitarbeitern dabei, ihr ganz eigenes Lebensziel zu verwirklichen. Und Unternehmen dabei, nachhaltig zu wachsen. Gern unterstütze ich mit individuellen Coaching-/Trainings-/Seminar- und Workshop-Angeboten rund um das Thema „Der Mensch im Unternehmenskontext“. Dazu zählen auch Team-Events, Führungskräfteschulungen (zum Beispiel Management 3.0 Training), Organisationsentwicklung uvm.

Scroll to Top